5 Star Casino
Wahrheit über Slotmachinen
Home US Poker US Casino Blackjack
Roulette Slots Casino Bonus Sitemap

 Slotmachinen  Betrug

 Gerüchte über Slotmachinen

 
 
   

Wahrheit über Slots

Denn Mythen bringen tief verwurzelte existentielle Fragen eines Menschenlebens auf den Punkt. In der Neuzeit hat der Begriff (Mythen) einen erheblichen Bedeutungswandel erfahren. Er wird in der Gegenwart für eine Erzählung verwendet, die Anspruch auf Geltung erhebt (Ideologie). Je nach Standpunkt ist diese Geltung berechtigt (auf Tradition oder Konsens gestützt) oder unberechtigt (als Gerücht oder Lügengeschichte). Wir zeigen ihnen die 10 Mythen Theorien bei den Slots

sind Slotmachinen ein Werkzeug für Betrüger
Es gibt Gerüchte die behaupten, dass Slotmachinen so programmiert sind das der Spieler eigentlich nur verlieren kann, stimmt das? Kann die Software bei Spielautomaten manipuliert werden? Es gibt keinen Zufallsgenerator, die Automaten sind bereits so programmiert, dass feststeht welche Reinenfolge kommt, stimmt das? Slotmachinen zahlen besser aus mit hohen Jackpot als mit kleinen Jackpot, stimmt das?

 
 
 
Online Casino Infos
   
   
Die besten US Casinos hier
 
Online Poker Infos
   
   
Die besten US Poker Räume hier
 
Ohne Einzahlung Bonusse
    f
$ 60
€ 8
$ 25
$ 24
Tournament
$ 25
$ 25
$ 30
$ 10
$ 10
$ 50
$ 7
$ 1000
$ 1500
free Spin
free Spin
$ 120
$ 15
$ 30
   
 

Hier erfahren Sie die Wahrheiten über Slotmachinen Automatenspiele im Casino.

Ob Slots, Slotmachinen, Automatenspiele, Geldautomaten oder wie immer man sie nennen möchte, es gibt sehr viele  unkorrekten Mythen ( Lügengeschichten) über Slotmachinen im Casino und jetzt auch im online Casino. Theorien gab es schon immer wie die Betreiber die Slots manipulieren können. Wir klären Sie auf!
 

Mythos Nr.1: Jemand trifft einen Jackpot an der Maschine, an der Sie gerade gespielt hatten: das hätte Ihr Jackpot sein können!


Das ist nicht wahr, wegen des programmierten Zahlenzufallsgenerators in der Slotmaschine. Er ist ständig in Bewegung und wählt verschiedene Zahlen-/Symbolkombinationen aus, sogar wenn die Maschine im Leerlauf ist in einer Geschwindigkeit, die schneller ist, als Sie den Hebel ziehen oder den Drehknopf drücken könnten. Machen Sie sich nicht fertig, wenn jemand daherkommt und direkt nach Ihnen den Jackpot trifft. Und haben Sie auch keine Angst davor, eine Slotmaschine zu verlassen, weil Sie befürchten, dass Ihnen genau das passieren könnte. Denken Sie lieber daran: Machen sich Blackjackspieler Gedanken da Räder, wer als nächster auf Ihrem Platz sitzen wird, nachdem Sie den Tisch verlassen haben? natürlich nicht. Wenn Sie und Ihr Budget bereit sind eine andere Slotmaschine zu suchen, dann trödeln Sie nicht: gehen Sie los.
 

Mythos Nr. 2: Die Kasinos können einen Knopf drücken, um die Maschinen fester oder lockerer zu machen.


Nein. Nur der Slothersteller kann Veränderungen in der Maschine bewirken. Außerdem erlauben die Spielkontroll-Kommissionen den Kasinos so etwas nicht.
 

Mythos Nr. 3: heißt Münzen bedeuten, dass die Maschine gewinnen wird und kalte Münzen sorgen für eine kalte Maschine.


Der einzigste Grund dafür, dass eine Maschine heißt Münzen hat, sind die Lampen in der Nähe des Münzbehätters.
 

Mythos Nr. 4: Wenn ein Bediensteter oder Mechaniker Ihre Maschine öffnet, wird sie aufhören auszuzahlen.


Normalerweise wird eine Maschine geöffnet, um ein Problem zu beheben oder den Münzbehätter neu zu befühlen. Das beeinflusst den programmierten Zahlenzufallsgenerator nicht. Manchmal gibt ein Mechaniker einem Spieler danach zwei oder drei kostenlose Drehs – insbesondere, wenn der Spieler höflich ist. Aber wenn das Stoppen für einen Mechaniker Sie dazu bringt, Ihren Rythmus zu verlieren, haben Sie die Wahl unter zwei Dingen: Wenn der Mechaniker fertig ist, spielen Sie drei weitere Drehs und entscheiden dann, ob Sie bleiben oder gehen oder gehen Sie, sobald das Spiel unterbrochen wird.
 

Mythos Nr. 5: Slots mit höheren Einzahlungswerten haben mehr Auszahlungen.


Alle Maschinen sind vorprogrammiert mit Auszahlungplänen. Slots mit höheren Einzahlungswerten ($5+) haben vielleicht eine höhere Trefferquote, aber das ist alles relativ zu sehen, wenn man mehr Geld investiert. Beginnen Sie mit 25-Cent-Maschinen, welche für 25% der Totaleinnahmen bei den Slotmaschinen sorgen und damit die populärsten sind. Die 5-Cent-Maschinen haben weniger Auszahlungen, da die Instandhaltungskosten höher sind. Sie werden öfter gespielt und benötigen daher mehr Instandhaltungsaufwand als andere Slotmaschinen.
 

Mythos Nr. 6: Spieler sollten weniger als die maximale Münzanzahl spielen bis die Maschine anfängt auszuzahlen.


Dieser Mythos erschreckt mich richtig, denn er widerspricht der grundlegenden Slotsspielstrategie und kann sehr kostspielig sein für einen Spieler. Denken Sie daran, der Zahlenzufallsgenerator Weis nicht, ob Sie eine Münze einwerfen oder drei. Sie gewinnen keinen Vorteil, wenn Sie versuchen die Maschine für den Jackpot vorzubereiten oder zu instruieren, denn Sie wissen nicht, wann der Jackpot fallen wird. Die nächste Symbolkombination ist schon vorbestimmt, bevor Sie den Hebel ziehen. Folgen Sie meinem Rat und vertrauen Sie mir: Wenn Sie es sich nicht leisten können, maximale Münzen zu spielen, dann wechseln Sie zu einer preisg?stigeren Maschine.
 

Mythos Nr. 7: Spieler sollten zu Maschinen mit höheren Einzahlungswerten wechseln in der Hoffnung, bessere Auszahlungen zu erhalten.


Das ist der Umkehrschluss aus Mythos Nr. 6 und kann auch sehr teuer werden, denn Sie werden  Ihr Geld schneller verlieren.
 

Mythos Nr. 8: Sie haben so viel Geld in die Slotmaschine geworfen, jetzt muss sie bald treffen. Sie verdienen es zu gewinnen!


Ja, Sie verdienen einen Gewinn, aber die Zeitspanne, in der eine Slotmaschine gespielt wurde, ohne dass sie gewann hat keinen Einfluss auf die Auszahlungszeit. Jede Maschine kann Monate oder Jahre gespielt werden, ohne dass der Top-Jackpot getroffen wird. Sie behält die programmierte prozentuale Auszahlungsrate bei, indem kleinere Gewinne ausgezahlt werden.
 

Mythos Nr. 9: Maschinen zahlen besser, wenn man eine Kasino-Slotklubkarte benutzt.


Sagen Sie das dem Zufallsgenerator! Die Maschine weiß nicht, was eine Slotkarte ist und ihm ist es sicher auch egal, ob Sie eine benutzen, aber Sie sollten. Der Zufallsgenerator rollt einfach nur die Symbolkombinationen und nimmt gierig Geld in jeder Form – bar oder Karte. Der Vorteil für Sie sind die kostenlosen Vorteile mit der Slotkarte.
 

Falsche Vorstellung Nr. 10: Spielen Sie die Maschinen, die am nächsten zur T? oder zum Gang sind.


Während Sie sich vielleicht auf diesen Plätzen wohler fühlen und diese Slots auch öfter gespielt werden, sind sie nicht immer die besten Plätze zum Slotspielen. 2 oder 3 Plätze mehr nach innen zu wechseln, kann profitabler sein.

[Top Jackpots] [Casino Eingang]
 

Wenn Sie Automatenspiele Slots spielen möchten, dann testen Sie diese kostenlos bei den besten Slots im Internet. Die besten Slots haben ohne Übertreibung folgende Casinos:

 
 


 Erfahren Sie alles über folgende Spiele: Baccarat, Blackjack, Chuck, Craps, Cyber Caribbean Stud, Deuces Wild, Keno, Las Vegas Money Wheel, Multi-Hand-Video Poker, Pai Gow Poker, Progressive Deuces Wild, Progressive Buben, Red Dog, Roulette, Französisches Roulette, Scratch, Sicbo, Slots, Solitaire, Video Poker, Video Slots

 
 
Home | US Poker | US Casino | Blackjack | Roulette | Slots | Casino Bonus | Spielregeln
© www.5star-casino.com 2006-2014 Alle Rechte vorbehalten!